Ein Kleid ist schon seit vielen Jahren ein Attribut der Frau. Im Laufe der Geschichte der Damenmode haben Kleider zahlreiche Veränderungen erfahren. Vor Hunderten von Jahren wählten Frauen Kleider, die vor Reichtum triefen, mit Korsetts und großzügigen Röcken. Damals war es akzeptabel, eine Länge zu haben, also Kleider bis zum Boden. Heute nutzen die Damen gerne die vorgeschlagenen Lösungen, und in der Mode sind Kleider in allen Längen und Schnitten üblich.
In der zeitgenössischen Mode setzten sich deutlich weniger konservative Schnitte von Kleidern durch. Midi-Länge wurde mehr und mehr in Mode, die innerhalb der Grenzen des guten Geschmacks blieb. Kleider und Röcke dieser Länge waren ein lang ersehnter Hauch von frischer Luft. Sie boten Frauen phänomenalen Komfort, aber auch Funktionalität. Damals wie heute sind sie eine zurückhaltende Wahl für konservativere Geschmäcker, die sich dagegen entscheiden.
Midikleider und Röcke haben in letzter Zeit die Laufstege erobert. Sie sind zu einer geschmackvollen Option sowohl für große als auch für kleinere Damen geworden. Dank der verwendeten Stoffe können sie sowohl Unvollkommenheiten kaschieren, als auch feminine Attribute betonen. Dank seiner passenden Länge unterhalb des Knies setzt der Midirock den Akzent auf schlanke, feminine Waden und Knöchel. Durch die Kombination mit fleischfarbenen Schuhen können wir der Silhouette Leichtigkeit verleihen. Andererseits hat das Abdecken der Hüften einen positiven Effekt, um diese Teile der Figur diskret zu kaschieren. Plissierte, geknöpfte Röcke oder solche mit praktischen Taschen sind äußerst beliebt. Für elegantere Anlässe empfehlen wir Tellerröcke, die dank ihres dickeren Materials auch für Partys geeignet sind. Solche Kleider und Röcke betonen auch die Taille. Denken Sie auch an dezente A-Linien und glockenförmige Schnitte. Aus hochwertigen Wollstoffen gefertigt, bilden sie eine originelle Kombination mit einem klassischen Blazer und Business-Hemd.
Röcke und Midikleider sind eine modische und zugleich praktische Wahl, die unzählige Vorteile bietet. Kleider mit ausgefallenen Ausschnitten aus seidigem Material mit interessantem Muster sind ein eleganter Vorschlag für Geschäftstreffen. Getragen mit dezenten Strumpfhosen und hochhackigen Lederschuhen, sind sie oft das Lieblingsoutfit etablierter Persönlichkeiten. Etwas weniger formell, aber immer noch sehr beliebt, sind gestrickte Midikleider mit Rollkragen. Im Sommer hingegen entscheiden sich viele Trendsetter für luftige Röcke und Kleider mit interessanten Animal-Prints. Gepaart mit Espadrilles und einem Hemd mit hochgekrempelten Ärmeln sind sie ein sehr effektiver Vorschlag für ein Wochenende oder einen Ausflug aus der Stadt. Für mutigere Damen gibt es Tüllröcke, die sich, je nach Zubehör, perfekt als Hochzeitskleid eignen.
Die Marke Lavard bietet zahlreiche Vorschläge für Midikleider und Röcke. Die Marke besticht durch klassische Schnitte und natürliche Materialien. Wir laden Sie ein, das umfangreiche Sortiment der Marke Lavard zu nutzen, das nicht nur unsere meistverkauften Röcke und Midikleider umfasst, sondern auch eine beeindruckende Kollektion an stilvollen Accessoires. https://lavard.de/produkte/herren/hemden,2,2144

Back to top